Trockener Riesling und Feinherbe Anekdoten

 

Wein-Führung im historischen Weinbaukeller

 

Bei einer unterhaltsamen Führung durch den historischen Weinkeller erfahren Sie Interessantes über die Geschichte des Weinbaus, die Weinbereitung und das Kulturgut Wein.

Weinverkostungen, Wasser und Brot inclusive.

Dauer: ca. 2 Stunden

 

Preis: 12 € pro Person

Für Gruppen von 8 bis 25 Personen

Treffpunkt: Museum für Weinbau und Stadtgeschichte, Weinstraße 107, Edenkoben

 


Die Führung können Sie buchen unter Telefon 06323/81514

oder per Mail unter anfrage@museum-edenkoben.de.

Interessante Lektüre – im Museum.

Die Voelcker BrothersEdenkoben – New York und „Der Pfälzer in Amerika“

bild_2_1.jpg
Autor
:
Herbert Hartkopf
Ausführung
:
Hardcover: 24 x 17 cm
Seiten
:
159 Seiten, mit hist. Bildern und Dokumenten
Preis
:
Abgabepreis im Museum: € 14,80

In den letzten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts wanderten viele Pfälzer nach Amerika aus – in das gelobte Land, in dem es für die hier vielfach in Armut und Hoffnungslosigkeit Lebenden bessere Perspektiven gab. So machten sich vor........


.........fühl mich im Geiste
mehr draußen in Edenkoben....Briefe
Edenkobener Amerikaauswanderer

bild_8_1.jpg
Autor
:
Herbert Hartkopf
Ausführung
:
Broschüre, 21 x 15 cm
Seiten
:
68 Seiten
Preis
:
Abgabepreis im Museum: € 3,50

Handgeschriebene Briefe sind heute eine Seltenheit. Vor über 80 Jahren, als die abgedruckten Briefe geschrieben wurden,war dies eine Selbstverständlichkeit. Was ist der Grund sie zu veröffentlichen? Die Tatsache, dass deren Verfasser aus........


Die Edenkobener
Judengemeinde und ihre Beziehungen
Geschichten,Erzählungen von Dr.Alfred H.Kuby

bild_9_1.jpg
Autor
:
Dr. Alfred H. Kuby, Pfarrer i.R.
Ausführung
:
Broschüre, 21 x 15 cm
Seiten
:
18 Seiten
Preis
:
Abgabepreis im Museum: € 2,00

Wie hatte diese Judengemeinde in Edenkoben gelebt? Wie haben die Juden in der Fremde existiert und wie weit ist die Fremde für viele von ihnen zur Heimat geworden? Die möglichen Antworten betreffen unsere abendländische Geschichte. .....


Das Sieges- und Friedensdenkmal Edenkoben
und die Denkmäler auf dem Werderberg

bild_10_1.jpg
Autor
:
Herbert Hartkopf
Ausführung
:
Broschüre, 21 x 15 cm
Seiten
:
24 Seiten, reich bebildert
Preis
:
Abgabepreis im Museum: € 2,50

Die Gebäude und Denkmäler auf dem Werderberg, wie wir sie heute vorfinden und auf Pfaden durchwandern können, sind nicht gleichzeitig und aus "einem Guss" entstanden. Es waren vielmehr verschiedene, zeitlich auseinander liegende Anlässe und........


Johann Adam Hartmann aus Edenkoben
Der pfälzische Lederstrumpf

bild_11_1.jpg
Autor
:
Herbert Hartkopf
Ausführung
:
Broschüre, 21 x 15 cm
Seiten
:
64 Seiten, reich bebildert
Preis
:
Abgabepreis im Museum: € 4,50

Die Lederstrumpf-Erzählungen von James Fenimor Cooper gehören zu den am meisten verbreiteten Büchern der Weltliteratur. Selbst Goethe las sie 77jährig mit Begeisterung. Das Interesse der deutschen Leserschaft ließ auch dann nicht nach, als........


Edenkoben
Werkstatt - Geschichte

bild_12_1.jpg
Autor
:
Franz Schmidt, Studiendirektor i.R.
Ausführung
:
Hardcover, 22 x 21 cm
Seiten
:
148 Seiten, reich bebildert
Preis
:
Abgabepreis im Museum: € 14,80

Vor rund 40 Jahren, anlässlich der 1200jahrfeier, ist die letzte, umfassende Darstellung der Edenkobener Geschichte erschienen. Dieses (anlässlich der 1200jahrfeier erschienene) Buch ist leider ausverkauft. Franz Schmidt, Historiker und ehemals........


Die Kämpfe um Edenkoben
und das Schänzel während der franz. Revolution

bild_13_1.jpg
Autor
:
Ludwig Schütte
Ausführung
:
Broschüre, 21 x 15 cm
Seiten
:
79 Seiten, reich bebildert
Preis
:
Abgabepreis im Museum: € 2,50

1788 - Frankreich in Aufruhr. Der König, Ludwig XVI, ein Verschwender während das Volk darbt. Massen rotten sich zusammen um die herrschende Klasse, Adel, Monarchie und Teile des Klerus zu stürzen. 1791 - der König wird mit seiner Familie........


Archivbilder Edenkoben

bild_14_1.jpg
Autor
:
Herbert Hartkopf
Ausführung
:
Kartonumschlag, 24 x 17 cm
Seiten
:
128 Seiten, reich bebildert mit hist. Aufnahmen
Preis
:
Buch nicht verfügbar

Edenkoben in der Vergangenheit - in Bildern. Stadtansicht 1890, noch mit Nepomukturm, mit gerade fertig gestellter St. Ludwigskirche und Kammertbau im Vordergrund. Die heutige Villastraße, früher Heckweg, um 1890. Stadtansicht-Luftaufnahme von........


Trapper, Scouts & Pioneers
aus der Kurpfalz

bild_15_1.jpg
Autor
:
Herbert Hartkopf
Ausführung
:
Kartonumschlag, 24 x 17 cm
Seiten
:
96 Seiten, reich bebildert
Preis
:
Abgabepreis im Museum: € 9,90

Palatines - "Pfälzer" nannte man die Menschen, die seit Beginn des 18.Jahrhunderts zu Tausenden in Nordamerika einwanderten. Nicht ohne Grund, denn sie kamen vor allem aus der Kurpfalz und den mit ihr verwobenen Territorien, rechts und links des........


Jüdische Lebensgeschichten aus der Pfalz

bild_16_1.jpg
Autor
:
Diverse, Dieter Blinn, Dr. A.H. Kuby u.a.
Ausführung
:
Kartonumschlag, 21 x 15 cm
Seiten
:
265 Seiten
Preis
:
Abgabepreis im Museum: € 14,00

Jüdische Lebensgeschichten aus der Pfalz - eine Auswahl, dargestellt in 16 Beiträgen von 14 Autoren. Eine kleine Auswahl nur und doch repräsentativ. Zwar findet sich in dieser Sammlung keine Biografie eines jüdischen Wissenschaftlers, aber wir........


Juden in Edenkoben
Spuren ihrer Geschichte 1660 - 1942

bild_17_1.jpg
Autor
:
Franz Schmidt, Studiendirektor i.R.
Ausführung
:
Hardcover, 25 x 20 cm
Seiten
:
191 Seiten
Preis
:
Abgabepreis im Museum: € 10,00

22. Oktober 1940. Mehr als 6500 Juden aus der Pfalz, aus Baden und dem Saarland werden an diesem Tag ihrer Heimat beraubt. Sie werden verschleppt, "deportiert" - ein dunkler Tag in der Geschichte der Pfalz, auch in Edenkoben. Ziel des Buches........


"Hier hat man ein viel besseres Leben wie in Deutschland"
>Briefe pfälzischer Auswanderer aus Nordamerika 1733-1899<

bild_21_1.jpg
Autor
:
Roland Paul, Institut für pfälzische Geschichte
Ausführung
:
Hardcover, 24 x 17 cm
Seiten
:
531
Preis
:
Abgabepreis im Museum: € 29,90

Auswanderung ist nach wie vor ein aktuelles Thema. Immerhin verlassen jährlich rund 170.000 Bundebürger Deutschland für immer - diese Zahl entspricht in etwa der Bevölkerung der größten Stadt der Pfalz - Ludwigshafen. Seit den 1950er Jahren........


Franz Weidenreich
Arzt – Politiker – Menschenforscher
ein pfälzischer Weltbürger

bild_22_1.jpg
Autor
:
Herbert Hartkopf
Ausführung
:
fester Einband - Verlag regionalkultur, ISBN 978-3
Seiten
:
120
Preis
:
Abgabepreis im Museum: € 13,90

Weidenreich, 1873 in Edenkoben geboren und 1948 in New York verstorben, war Professor in Straßburg, Heidelberg, Frankfurt, Chicago und Peking. Er wurde durch die Erforschung des China-Menschen „homo pekinensis“ weltbekannt. Roy Chapman........


Die Könige zu Besuch
-Bayerns Könige in der Pfalz-

bild_23_1.jpg
Autor
:
Franz Schmidt
Ausführung
:
Hardcover
Seiten
:
129
Preis
:
13,50

Franz Schmidt, der Autor, hat das Wesentliche zu diesem Thema in seinem neuen Buch (18 x 10 cm) zusammen gefasst. Es erinnert an die 600jährige Herrschaft des Wittelsbacher Geschlechtes in der Kurpfalz. Besonders Ludwig I, aber auch sein Sohn........


Der Scout vom Mohawk
ein pfälzisches Auswandererschicksal

bild_24_1.jpg
Autor
:
Herbert Hartkopf
Ausführung
:
Kartonumschlag
Seiten
:
160
Preis
:
11,90 EUR

Nach dem tragischen Vorfall bleibt Hans Adam Hartmann nur die Flucht. Durch Frankreich und dann im Bauch eines Auswandererschiffes, gelangt er nach Amerika. Als Hafenarbeiter in New York erkauft er sich die Freiheit, schließt mit dem Farbigen Tom........


© 2017 Museum für Weinbau- und Stadtgeschichte Edenkoben - Weinstraße 107 - D-67480 Edenkoben
Tel.: 06323 / 81514 - E-Mail: anfrage@museum-edenkoben.de